Leder Glenk Heilbronn

aunts & uncles Medium Judd Aktenmappen mit Überschlag

Messanger Bag

Nicht einfach nur ein Mittelding, sondern vielmehr die goldene Mitte. Das ist Medium Judd, ein schräger Typ mit einem großen Herzen – auch für dein 13-Zoll-Notebook.

bei uns 199,95 EUR

NEW
Artikel: Medium Judd
Postbag L quer

Farbe:
– vintage tan (40571-30)

Außenmaße:
ca. 35,5 cm (Breite) × 26,5 cm (Höhe) × 11 cm (Tiefe)

Aufteilung:
– Hauptfach
– zwei Reißverschlussfächer innen/ein Reißverschlussfach auf der Rückseite
– Vortasche unter dem Taschenüberschlag

Funktionsdetails:
– Hauptfach mit Magnetverschluss
– längenverstellbarer Umhängegurt (mit Baumwollgurt unterlegt)
– geräumiges Innenleben mit Handy- und Kartenfach sowie zwei Stiftschlaufen und Schlüsselband
– kariertes Innenfutter aus Baumwolle
– Rainflaps


Lederqualität:
– pflanzlich gegerbtes Rindleder, geölt, gewachst und nachbearbeitet



Pflegetipps
Hunter, Hunter Vintage & Good Old Friends

Das Hunter-, Hunter Vintage- und Good Old Friends-Leder ist ein pflanzlich gegerbtes, offenporiges Leder. Durch den Gebrauch der Taschen entsteht eine Patina.
Um dies zu unterstützen, empfehlen wir zu Beginn keine Pflegeprodukte anzuwenden. Das Leder ist geölt, gewachst und hat ausreichend Nährstoffe.
Allerdings ist es sinnvoll, die Taschen vor dem Gebrauch zu imprägnieren, um sie vor starkem Regen oder Verschmutzungen zu schützen. Zur Imprägnierung eignet sich
z.B. Collonil 1909 Supreme Wax Spray. Zur Grundimprägnierung empfehlen sich drei leichte Sprühaufträge, dann kann je nach Benutzung ab und zu nachimprägniert werden. Die im Supreme Wax Spray enthaltenen Wachse pflegen das Leder zusätzlich.

Alternativ eignet sich auch Tapir Öl von der Firma Tapir, das mild reinigend, leicht rückfettend und wasserabweisend wirkt, also Imprägnierung und Pflege beinhaltet.
Oberflächliche Verschmutzungen können mit einem weichen, hellen Radiergummi vorsichtig entfernt werden, zur Feuchtreinigung eignet sich z.B. Collonil Organic Bamboo Lotion.

Grundsätzlich ist Hunter-, Hunter Vintage- und Good Old Friends-Leder sehr robust und benötigt wenig Pflege. Sollte das Leder ein wenig spröde werden, eignet sich z.B. Collonil 1909 Leather Lotion zur Pflege, sie schützt vor Feuchtigkeitsverlust und hält es geschmeidig. Geölte und gewachste Leder neigen dazu, bei starker Beanspruchung und längerer Tragedauer heller zu werden. Dies liegt daran, dass die Wachse und Öle im Leder sich mindern. Die Pflege gibt fehlende Nährstoffe zurück. Dadurch wird das Leder wieder dunkler und farbtiefer, auch heller Kratzer können egalisiert werden. Nach dem Auftragen ist Polieren nicht nötig, dadurch bleibt das Leder matt.

Der Auftrag sollte mit einem weichen Tuch von Naht zu Naht erfolgen. Wichtig ist es, immer erst das Tuch gleichmäßig anzufeuchten, dann die Lotion sanft ins Leder einzumassieren – nie die Lotion direkt auf die Tasche träufeln. Die im Leder enthaltenen Öle werden dabei angelöst, es empfiehlt sich daher ein Wegwerftuch zu verwenden.
Um Verfärbungen von hellen oder farbigen Nähten zu vermeiden, sollten diese nicht intensiv mit dem feuchten Tuch in Kontakt kommen.
Erst nach der vollständigen Trocknung kann die Tasche wieder getragen werden.
Ein leichtes Nachdunkeln durch die Pflegeprodukte lässt sich nicht vermeiden, dies reguliert sich allerdings meist nach kurzer Tragezeit. Dennoch ist es empfehlenswert, immer an einer verdeckten Stelle eine Testbehandlung durchzuführen.

Verschmutzungen des Tascheninnenraums können mit ein wenig Seife und einem feuchten Tuch entfernt werden, für stärkere Verschmutzungen eignet sich Schaumreiniger für Polstermöbel. Dieser sollte allerdings nicht mit dem Leder in Kontakt kommen, außerdem empfiehlt sich eine kleine Testbehandlung an einer verdeckten Stelle.